KONZEPTION, ENTWICKLUNG UND INDUSTRIELLE FERTIGUNG

Die Entwicklung einer Federscheibe erfordert eine ausgezeichnete Produktkenntnis. Durch langjährige Erfahrung und umfassendes Knowhow ist unsere betriebsinterne Entwicklungsabteilung in der Lage, alle Ihre Pläne und Projekte erfolgreich umzusetzen, wobei wir auf fachliche Kompetenz, Reaktivität, Beratung und Kundennähe setzen.

MEHR ALS 50 JAHRE ERFAHRUNG FÜR DIE ENTWICKLUNG DER TECHNIK VON MORGEN

Enge Raumverhältnisse, extreme Temperaturen, besondere Betriebsumgebung – Federscheiben gehören zu den Federtypen, die Energie pro Volumeneinheit Material am effizientesten aufnehmen können.  Ob Prototyp oder Großserie, unsere Entwicklungsabteilung konzipiert maßgerechte Sonderanfertigungen und ist zudem sehr innovationsfreudig, um kontinuierlich neue Produkte, neue Formen und neue Fertigungsprozesse zu erschaffen.

equipe borrelly

IHRE ENTWICKLUNGSANFRAGE IST BEI UNS IN GUTEN HÄNDEN

Die Entwicklungsabteilung von Borrelly wendet ihre ganze Kompetenz zur Lösung Ihrer technischen Herausforderungen auf.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Unsere betriebsinterne Entwicklungsabteilung ist seit mehr als 50 Jahren Experte in der Konzeption und Entwicklung von Hightech- und Speziallösungen für Federscheiben, wozu natürlich auch die Materialwahl und industrielle Fertigung gehören.

Bei unseren Sonderanfertigungen für Sie stützen wir uns auf unsere Fachkenntnisse in der Berechnung des mechanischen Verhaltens und Studien des finiten Elements.

Wir sind ein für seine herausragende Fertigungsqualität – vom Prototypen bis zur Großserie – anerkanntes Unternehmen, was unsere zahlreichen Auftraggeber, zu denen große Konzerne aus Luftfahrt, Automobilindustrie, Raumfahrt, Verteidigung, Motorsport, Kernenergie, Maschinenbau, Offshore, Medizin und den Haushaltsgerätesektor gehören, bestätigen.

 

Federscheiben sind runde, federnde Teile, ähnlich wie Federn aus gerolltem Draht, z.B. wie eine Spiralfeder.

Entgegen einer Spiralfeder, die höher ist als ihr Durchmesser, werden Federscheiben jedoch breit ausgelegt, d.h. sie sind flacher als ihr Durchmesser.

 

Eine Federscheibe kommt somit zum Einsatz, wenn ein „rundes federndes Teil“ benötigt wird und kein Raum in axialer, sondern nur in radialer Richtung vorhanden ist.

Die Raumnutzung im Durchmesser ist normalerweise vorteilhafter als in der Höhe, da in diesem Fall mehr Federkraft pro Volumeneinheit aufgenommen werden kann.

Aufgrund der vielfältigen geometrischen Formen, wie Wellfederscheibe Borrelly – Borrelly Ondufil™ – Geschlitzte Tellerfeder Borrelly – Tellerfeder Borrelly – Borrelly ROB™ ist eine Materialbelastung möglich, die vom Biegen über das Verdrehen bis zum Schub reicht.

Durch die Kombination verschiedener Beanspruchungen können, je nach Verformung, Kräfte erreicht werden, die nicht proportional zu den Bewegungen sind. In dem Fall lässt sich die Elastizitätskennlinie präzise an die benötigte Kraft anpassen.

Die Verwendung besonders leistungsstarker Werkstoffe ermöglicht den Einsatz dieser Federscheiben selbst unter härtesten Umgebungsbedingungen – von der Kryogenik bis zu extrem hohen Temperaturen.

Gemeinsam mit Ihnen identifizieren wir Ihren Bedarf und erarbeiten ein Lastenheft, um die technisch und wirtschaftlich beste Lösung für Sie zu ermitteln. Hierbei beziehen wir Ihre Betriebsumgebung ein und schlagen den Werkstoff vor, der sich bestmöglich für die vorliegenden Beanspruchungen und Belastungen eignet. Wir sind in der Lage, kurzfristig Prototypen zu erstellen, um anschließend statische, dynamische Tests usw. vorzunehmen.

Wir stehen Ihnen bei der Entwicklung der Federscheibe zur Seite, die Ihren Anforderungen bestmöglich gerecht wird:

  • Geringer Raumbedarf

  • Spezielle Einsatzumgebung

  • Kryogenik – extrem hohe Temperaturen

  • Statische oder dynamische Materialermüdung

  • Gängiges Material oder besondere Legierungen

  • Entwicklung, Tests

  • Prototypen und Großserien

 

Durch unsere hohe Flexibilität und leistungsstarke Produktionsanlagen sind wir in der Lage, eine umfassende Produktpalette anzubieten und Ihrem Bedarf vollumfänglich nachzukommen.

 

 

Bei der Entwicklung finiter Elemente für Sie – von der Berechnung bis zur Fertigung – stützen sich unsere kompetenten Teams auf leistungsfähige Software, die wir seit mehr als 50 Jahren einsetzen und optimieren.  Unser Kernanliegen ist eine maßgerechte Produktanfertigung für Ihre spezifischen Anforderungen sowie eine exzellente Kundenbetreuung mit kontinuierlich weiterentwickelten Produkten.

 

KONFORM

99,8 %

FRISTGERECHT

95,9 %

SERVICE

48 H